Startseite
  Über...
  Archiv
  Noel
  Ekel-Uni
  Besuch
  Alles Käse!
  Frässn geil
  Les curiosités de Blümi
  Dijon
  Mein Reich
  Blumis Lied des Tages
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/blumienfrance

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sieg Streb!

Ich lerne und lerne, und wenn ich nicht in den Ferien gelernt hab, hab ich
a) mit Matzis Pokertherapie meine Grippe geheilt



b) hab ich Omas Weihnachtsgans fotografiert und gegessen.



c) oder ich habe Silvester gefeiert, bis auf einmal auf mysteriöse Art und Weise alle mich begleitenden und sehr verliebten Päärchen spurlos verschwunden sind....anscheinend gibt es so was wie rosarote Löcher in unserer Atmosphäre.


Das erste rosarotes Paar, das vom geheimnisvollen rosaroten Loch verschluckt wurde und Claudi beim Spiel mit ihrer verbleiten Zukunft (es war ein Abgrund = Magedeburg mit einem herzförmigen Arschloch = Claudias heimliche Liebe verbirgt sich dort! oha)


Siri hört sehr interessiert der betrunkenen Meike zu, oder besser gesagt Meikes 2. Persönlichkeit, Aishe.


Aishes besoffener Blickwinkel, alles verschwommen.


Das zweite Päärchen, das später im rosaroten Loch verschwand.
2.1.07 16:46


ab dem 26. Januar wieder ansprechbar

bis zum 26. Januar werde ich in einem meditativen Lernzustand verbringen.....bitte um Verständnis


Montag, 8.1 : Littérature grand amphi
Freitag, 12.1: Education in 18th century England (commentary) 13-17
Samstag, 13.1: Jane Urquhart, Chaning Heaven (dissertation) 8-12
Montag, 15.1: Traduction: Thème + Version 14-18
Dienstag: 16.1: English Grammar (commentary): 8-9:30
Donnerstag 18.1: Linguistique francaise (morphosyntaxe, fiches): 14-17
Freitag: 26.1: Littérature, Flaubert (dissertation) : 4h

7.1.07 13:03


Damit ihr alle ein wenig an meinem hypergalaktischen Studium teilhaben dürft, bekommt ihr jetzt auch mal mein Klausurenthema von heute:

Le narrateur de la "Recherche du temps perdu" s'exprime ainsi: "les grands littérateurs n'on jamais fait qu'une seule oeuvre, ou plutôt réfracté à travers des milieux divers une même beauté qu'il apportent au monde."

Wenn ihr da in einer Stunde auch keine Analyse, These, Problématiqtue hinbekommt..........mein ganzer Jahrgang hat das Thema nicht verstanden und was hingekackt. Mal gucken wer am besten gekackt hat.


Morgen gibts übrigens den Beweis der Madame Meffre Inkarnation. Uns wurde gesagt, dass die Herzinfarktfrau morgen wieder in die Uni kommt.....eigentlich war es so schön ohne sie. Vielleicht sollten einfach alle mal wieder zu spät kommen...? Ich bin ja so gemein...
8.1.07 18:12


zwischenbilanz

5 klausuren bis jetzt geschrieben. 4 davon so richtig verkackt! außerdem ein ernüchternde dissertation zurückbekommen.
fazit: yeahyeahyeahsen. ich bin ja so fröhlich.

nächste woche noch 3 sessions, woche drauf dann noch ein herrliches partiel und dann für ein wochenende seelenklempter-kur in hessen.
13.1.07 15:55


Ich bin so gut.
Schreib ich nächste Woche 3 Klausuren und ich verbrühe hier mir heute meine drei Schreibfinger der rechten Hand. Fein, morgen 4 Stunden Übersetzung....
Das hat so arg gebrannt...ich hatte die Finger 3 Stunden am Stück im kalten Wasser...so kann man natürlich nicht lernen....
Dann 2 Stunden lang Finger raus, rein ins Wasser wenn ichs nicht mehr ausgehalten hab...und nun brennt es nicht mehr so doll. Ich beiße jetzt die Zähne zusamen und lass die Finger draußen.
Ich Depp hab natürlich auch keine Brandsalbe und Sonntags durch die Stadt rennen um eine offene Apotheke zu finden - auch sehr geil.

Jetzt hab ich herrlich wässerndre Blasen! Und ein Stift in der Hand ist auch alles andere als angenehm

Ich bin der König der Welt. gr
14.1.07 19:59


Flaubert mag Füße!

"Ce fut comme une apparition"
...........
"Votre pied me trouble."
..............
"Et ce fut tout".


Hab ich das Buch nicht toll zusammengefasst? Unter diesem völlig neuen Gesichtspunkt hat das noch NIEEEEEEEEE jemand betrachtet!


da seht ihr mal was bei einem französisch ausgewogenem Frühstück mit viel ZUCKER und Flaubert rauskommt.

24.1.07 23:32


Schnee - zu spät!

Der Schnee ist ein wenig retardé....vor 4 Tagen hatte es noch 16° und 2 Tage später fängt es dann einfach mal an zu schneien.

Nä....neenee...zu spät. Jetzt will ich den Sapsch nicht mehr. Weihnachten ist vorbei.

24.1.07 23:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung