Startseite
  Über...
  Archiv
  Noel
  Ekel-Uni
  Besuch
  Alles Käse!
  Frässn geil
  Les curiosités de Blümi
  Dijon
  Mein Reich
  Blumis Lied des Tages
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/blumienfrance

Gratis bloggen bei
myblog.de





Fotos vom Geburtstags-Grill&Chill / mentale Vorbereitung auf Seeed

2.8.06 11:10


Meine neue Errungenschaft



Da mir ja keiner diese sensationelle Uhr zum Geburtstag schenken wollte, hab ich sie mir jetzt einfach selbst geschenkt, ätsch.

Sie wird einfach ungemein gut mit dem ausgestopften Hirsch in meinem dijonesischen Treppenhaus harmonieren. Das arme Würstchen muss sich dann auch nicht mehr alleine fühlen. Ich war halt schon iimmer tierlieb.

Aber das Foto offenbart ja nicht alles, deshalb hier ein kleines Video von dieser außerordentlich schönen Uhr!
3.8.06 23:01


Ab in den Süüüüden

Ich brauch mal wieder zur Abwechslung Ferien

Deshalb werde ich heute nach FFM zum Hannebambl fahren, um dann mal am Flughafen nach Last Minute Schnäppchen zu suchen.
In Italien ist Algenpest, in Spanien überall Feuerquallen. In Lissabon hatte es gestern 22 Grad.


hm.....Griechenland!?

HOFFENTLICH finden wir was günstiges, auf das wir uns einigen können, sonst muss ich wieder Bücher fürs nächste Semester streben, ihgitt.
4.8.06 10:17


Ab auf RHODOS

yeah yeah yeahsen!

last minute hat nicht so geklappt wie ich wollte...aber am Donnerstag sitze ich mit chéri um 6 Uhr im Flieger und dann muss ich mir auch nicht mehr das herbstliche Regenwetter hier geben!

Eine Woche Faliráki auf Rhodos.
Da gibts so was wie das:




Aber meine Mutter behauptet auch ne Menge Schnapsleichen. Ist bestimmt ein ganz ganz mieses Gerücht! google....



muh. Egal. Dann kann ich ja endlich mal mein Pfefferspray an betrunkenen Holländern ausprobieren oder so hihi.
So, ich übe jetzt noch Sirtaki tanzen und Ouzo trinken.

Und drückt mir die Daumen, dass ich nach einer Woche Sonne die Hautfarbe eines Normalsterblichen besitzen werde!
13.8.06 10:20


Hellas!

Nicht mit frz. Oh-weh Gehäule hélas zu verwechseln!

Bin gestern frisch aus Rhodos zurückgekommen. Hab nen Kälteschock erlitten und will wieder zurück, war SO schön....
Eine Woche lang bei 35° aufwärts Sonnenschein mit ständigem Windchen am Meer gammeln, daran gewöhnt man sich viel zu schnell.

Meine hart erkämpfte Bräune (ich BIN braun, auch wenn man das auf den Fotos nicht sieht. Gegen Matzi-Näischö kommt keiner an) blättert schon ab, aber ich hab ja noch viele schöne Fotos von den 7 Tagen Faliraki mit meinem Hannebambl:


Um 6 Uhr ging der Flieger...aber wir mussten schon auf 24 Uhr mit dem Zug zum Düsseldorfer Flughafen anreisen. Hier seht ihr wie man unter anderem 6 Stunden Wartezeit rumkriegt:






Angekommen!
Ein ruhigerer Strand in Faliraki, da wurde mal irgendein Film gedreht...allerdings kennen den glaub nur Menschen über 60




Dank Pornobrillen trotz 37° stets spackbereit:




Aber auch für kitschige Sonnenuntergänge auf Bergen zu haben:



Dann noch abends durch die Barmeile an nem Haufen von Engländern vorbeijagen und Mohitos schlürfen.




Zum Ausgleich ein wenig Kultur in Rhodos Stadt...Johanniterfestungswall der Altstadt:







Zu Kultur gehört natürlich auch Fresskultur: Gyros.




So, zum Ende noch ne gehörige Ladung Kitsch, ooooooooooh:




------------------------------------------------------------------------------
Das war mein zweiter Urlaub in diesem Jahr. Würde ja noch gerne zu Ines nach Pamplona vorbeihüpfen, aber da spricht was dagegen

Die Vorbereitungsphase für die Fac geht wieder los....



AMEN
25.8.06 21:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung